Museen in Wuppertal

Das Straßenbahnmuseum
Kohlfurther Brücke 57, 42349 Wuppertal, Tel: 0202 - 470251
Öffnungszeiten sind Samstag von 11.00 - 17.00 Uhr

Über 6 Stationen kann man hier an verschiedenen Wochenenden eine Fahrt durch das Burg Holz mit einer historischen Straßenbahn unternehmen.

Mehr erfährst Du hier

 

 

Von der Heydt Museum
Turmhof 8, 42349 Wuppertal, Tel: 0202 - 563 - 6231

Dieses Museum liegt mitten in der Innenstadt von Wuppertal-Elberfeld und beherbergt ein sehr schönes Cafe.

Das Von der Heydt-Museum ist ein Kunstmuseum in Wuppertal-Elberfeld, das 1902 als Städtisches Museum Elberfeld gegründet wurde. Seit 1961 trägt es den Namen von der Heydt in Erinnerung an die für die Förderung des Museums wichtige Bankiersfamilie. Die Sammlung des Museums umfasst Gemälde, Skulpturen, Grafiken und Fotografien vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Ein Sammlungsschwerpunkt ist dabei die französische Malerei des 19. Jahrhunderts und die Moderne Kunst. Während der Zeit des Nationalsozialismus wurden im Von der Heydt-Museum zahlreiche Werke als Entartete Kunst beschlagnahmt und in der Folge veräußert oder vernichtet. Weitere Gemälde und Zeichnungen sind Kriegsverluste. Nach dem Krieg konnten aber Lücken im Bestand wieder geschlossen werden. Seit Beginn der 1990er-Jahre nahm die Tätigkeit des Museums im Bereich der Sonderausstellungen zu. Diese riefen zum Teil überregionales Interesse hervor. Der Kunst- und Museumsverein Wuppertal betreibt auch die Von der Heydt-Kunsthalle in der Barmer Ruhmeshalle (Haus der Jugend am Geschwister - Scholl - Platz).

Mehr findest Du hier

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.